Klimaneutraler Transport
Erfolg ist kein Ziel! Wie wir uns „ehrliche“ Ziele setzen!

Die R+H Autologistik GmbH & Co. KG ist sich ihrer ökologischen Verantwortung und Handeln bewusst. Wir sehen es als unsere Aufgabe und Beitrag, künftigen Generationen eine intakte und nachhaltige Umwelt zu erhalten.

Ziele müssen ein „Warum“ haben und zum Aufwand passen. Aus diesem Grund setzen wir uns Ziele, dir wir als realistisch – das Verhältnis Aufwand gegenüber Kosten und Nutzen muss stimmen – erreichen können. Ein Ziel ist, dass wir unseren CO2-Austoß bis zum Jahr 2025, um 25% reduzieren und kompensieren möchten.

Durch den Einsatz unser aus 100% bestehenden Euro-6-Fahrzeugen, die Nutzung einer durch GPS- und KI- unterstützenden Software, die es uns ermöglicht unter Betrachtung vieler Faktoren, die effizientesten Strecke mit wenig Leerfahrten und unter Vermeidung unnötiger Umwege, zu finden.

Somit sind wir bereits jetzt schon in der Lage einen Teil der entstehenden klimaschädlichen CO2-Emissionen im Transport von Fahrzeugen zu reduzieren. Aber nicht nur im Transport, sondern auch in unserer Verwaltung, Werkstatt und Niederlassungen leisten wir unseren Beitrag, unnötige CO2-Emissionen zu reduzieren.
Eine vollständige Vermeidung klimaschädlicher Emissionen in unserer Branche, ist weder finanzierbar noch technisch möglich. Aber durch unser Engagement von Investition in Klimaschutzprojekte besteht die Möglichkeit, solche unvermeidbaren Emissionen sinnvoll und nachhaltig auszugleichen.

Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden die vollständige Kompensation, der während des Transports und gesamten Wirkungskette verursachten, klimaschädlichen CO2-Emissionen an.

Machen auch Sie mit und leisten Sie gemeinsam mit uns Ihren Beitrag für die Umwelt!

Was kann ich als Auftraggeber tun?

Ausgehend von den gefahrenen Kilometern, dem Frachtgewicht des/r zu transportierenden Fahrzeugs/e, ermitteln wir für jeden Transport die zu kompensierenden Emissionswerte. Basierend auf diesen Berechnungen bieten wir Ihnen in unseren Angeboten – separat ausgewiesen – Ihnen als Auftraggeber die Möglichkeit, den Erwerb von Zertifikaten in entsprechender Höhe zu veranlassen und so für die Kompensation der entstandenen CO2-Emissionen sorgen.

Für jedes Angebot berechnen wir mit einem CO2-Rechner die für Ihren Transport entstehenden Emissionen (CO2e WTW) und kalkulieren die Kompensationskosten. Diese weisen wir im Angebot als separate Option „CO2-neutraler Transport“ aus. Entscheiden Sie sich für eine Kompensation der CO2-Emissionen, erwerben wir für den ausgewiesenen Betrag hochwertige CO2-Emissionszertifikate von unserem Partner myclimate oder investieren Ihre Beiträge in unsere Aufforstungsprojekte bei unserem Partner Blue Planet Certificate.

Mit diesem Beitrag unterstützen Sie Aufforstungsprojekte, klimaneutrale Energieerzeugung und andere Projekte zur Reduzierung oder Vermeidung von CO2-Emissionen in aller Welt.

Machen Sie jetzt mit und lassen Sie uns gemeinsame die Welt ein kleines Stück Nachhaltiger machen!

Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag zum Klimaschutz und unterstützen Sie Klimaschutzprojekte durch die Kompensation von CO2-Emssionen beim Transport Ihres/r Fahrzeugs/e.
Sie haben Noch Fragen? Sprechen Sie uns an: co2-neutraler-transport(at)r-h-autologistik.de

Standorte

Top